VALORANT

Jung von Matt im Interview

Diese Woche hat sich das gesamte Valorant-Team von Jung von Matt zusammengesetzt und die Interviewfragen für den Clash of Agency beantwortet.  

Wer seid ihr? Und was ist euer Job in der Agentur?

Jasmin, Motion Designerin bei Next Alster

Christian, Art Director bei Next Alster

Lukas, Junior PM bei der SPREE

David, Senior Art Director bei JvM Na

Marc, Jr. PM bei der Saga

Raoul, Intern/Art bei JvM Sports

Martin, Art Direktor bei JvM SAGA

Und Canroz

Was macht eure Agentur?

Lukas: die geilste Werbung von allen.

David: Bildchen hier, Bildchen da.

Hattet ihr durch die Arbeit schonmal Kontakt zum Gaming?

Jasmin: Ja, durch BMW Esports. Und wir zocken alle irgendwie mit einander.  

Wie lauten eure Gamer-Tags und warum?

Raoul: Rowl …. Reduziertes Raoul, nein es wird nicht „Ra - uhl“ ausgesprochen, Richtig: „R - aul“

Canroz: Cano: Ist mein Spitzname

Habt ihr einen Schlachtruf? Wenn ja, wie lautet er?

Jasmin: noobs

Christian: *sarcastic sage voice comm *: „wonderful“

Lukas: TSCHUUU TSCHUUU !!!!!!!!!!!

David: Döner Kebab!

Marc: ez, nice

Raoul: Geht’s schon los?

Martin: „Jubeeeeel“

Was war dein erstes Videospiel?

Martin: The Secret of Monkey Island

Jasmin: König der Löwen SNES

Wer ist das Ass in eurem Team?

Marc: There is no I in Teamwork

Lukas: Wir haben sehr große Ärmel, da passen einige Asse rein

Welcher Agentur wollt ihr es so richtig zeigen?

David: Die Agenturen in Season 2 of CoA

Habt ihr einen Angstgegner?

Christian: IDK. Wer macht noch so mit?

David: Der Valorant Server und seine Pings.  

Wie habt ihr euch auf den Clash of Agencies vorbereitet?

Martin: Wir haben eine Whatsapp Gruppe mit Memes.

Ihr habt jetzt bereits schon das ein oder andere Spiel gewonnen, was nehmt ihr aus den vergangenen Matches mit? 

Marc: Ein Pferd springt nur so hoch wie es muss.  

Viele andere Teams haben euch als Angstgegner benannt. Wie geht ihr damit um?

Christian: Die Angst muss zu mehr Angst werden…

Lukas: Würde auch nicht gegen uns spielen wollen.  

Martin: Ich wache Nachts schweißgebadet auf, weil ich selber Angst vor uns habe.