VALORANT

Valorant - Woche 3

Diese Woche gibt es nur von einem Match zu berichten, also lasst uns doch direkt loslegen!

Das Match von dem die Rede ist, trug sich zwischen Omnicom Media Group und Kolle Rebbe aus und war überraschend einseitig. Wenn der Gruppen Dritte und der Vierte aufeinander treffen, erwartet man sicherlich Vieles, aber nicht eine absolut einseitige Partie. Omnicom Media Group konnte hier ganz klar die Ansprüche auf die Playoffs zeigen, als man Kolle Rebbe mit einem dominanten 13:1 bezwang. Beide Teams dürfen sich in der nächsten Woche zunächst einmal ausruhen und wir hoffen, dass Kolle Rebbe mit frischem Tatendrang und Mut aus der Pause zurückkommt und die Niederlage schnell hinter sich lässt.

Ansonsten kann man sich nächste Woche auf gleich dreierstklassige Serien freuen, wenn Publicis gegen Palmer Hargreaves, Serviceplangegen Crossmedia GmbH und VMLY&R Commerce gegen Jung von Matt antritt.

Wir beschäftigen uns jetzt weiter mit der Diskussion um das Phantom und Vandal und freuen uns auf die nächste Woche!