FIFA

FIFA21 - Woche 1

Den Anfang machten die Vertreter von achtung! GmbH und Elbkind Reply GmbH mit ihrem jeweils ersten FIFA21 Match in Gruppe A. Nach einem 2:0Sieg im ersten Match konnte sich achtung! GmbH schließlich mit einemüberzeugenden 2:6 Sieg auch im zweiten Match durchsetzen und sicherte sich den ersten Sieg des Turniers.

Anschließend trafen Jung von Matt und Omnicom Media Group aufeinander. Omnicom Media Group setzte sich hier mit einem 1:7 und einem 2:6an die Spitze der Gruppe B. Eine überzeugende Leistung auf Seiten von Omnicom Media Group und wir hoffen Jung von Matt lässt sich durch diesen Start nicht unterkriegen und kommt nächste Woche stark wieder zurück!

Das Team von Achtung! GmbH trat am folgenden Tag direkt noch einmal an um die Gruppenführung zu verteidigen und den Vorsprung auf den 2ten Platzauszubauen. Der Gegner in diesem Match hieß jedoch Crossmedia GmbH, und hier wollte man nichts wissen, von einer Gruppenführung von achtung! GmbH. Nacheinem umkämpften 1:1 konnte sich Crossmedia GmbH mit einem 4:0 und einem 4:1schlussendlich doch überzeugend gegen achtung! GmbH durchsetzen.

Als Ausblick für FIFA21 stehen nächste Woche Matches zwischen Elbkind Reply GmbH und Kolle Rebbe, Jung von Matt und Serviceplan, Publicis und Kolle Rebbe und schließlich auch Omnicom Media Group gegen VMLY&R Commerce an. Wir sind gespannt, welche Agentur sich an die Spitze ihrer Gruppe setzen kann!

An dieser Stelle senden wir GGs und skippen den Torjubel, um direkt in die nächste Woche starten zu können!